Never will I ever (TAG)

❧ Samstag, 17. Juni 2017 1 Kommentar

Hallöchen!
Ich habe auf YouTube bei ReadingTeabag den Never will I ever TAG gesehen und habe spontan Lust bekommen ihn mitzumachen. :)

1. Niemals werde ich dieses Couple shippen
 
Niemals werde ich aus der Dark Wonderland - Trilogie Alyssa und Jeb shippen, was hauptsächlich daran liegt, dass ich Jeb nicht besonders gerne mag.

2. Niemals werde ich dieses Ende vergessen
Um nicht zu spoilern, verrate ich nur, dass ich noch nie so ein schockierendes Ende gelesen habe!

3. Niemals werde ich über diesen Tod hinweg kommen
 
Für diejenigen, die das Buch noch nicht gelesen oder den Film gesehen haben, verrate ich den Namen der Person nicht, aber ich glaube, die meisten wissen wen ich meine. :)

4. Niemals werde ich aufhören wegen diesem Buch zu weinen
In diesem Buch geht es um die 15-Jährige Hanna, die in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau eingeliefert wird und nur durch ihre Begabung als Pianistin eine Chance zum Überleben bekommt.

Beim Lesen von ''Der Klang der Hoffnung'' haben mir die Tränen fast durchgehend in den Augen gestanden, weil mich das Thema so mitgenommen hat und das Buch unfassbar authentisch und schonungslos geschrieben ist.

5. Niemals werde ich dieses Buch lesen
Hier habe ich mir einfach wahllos ein Krimi ausgesucht, weil das Genre einfach nicht mein Ding ist. 📖

6. Niemals werde ich aufhören dieses Buch zu feiern
Ich werde definitiv niemals aufhören die Harry Potter-Reihe zu feiern!

7. Niemals werde ich dieses Buch verleihen
Ich würde niemals meinen Kater ausleihen, aber Bücher sind kein Problem. Bisher sind alle Bücher, die ich bisher ausgeliehen habe, wohlbehalten zu mir zurückgekommen.

8. Niemals werde ich aufhören, diese Leute zu taggen
Und alle die Lust haben mitzumachen :)

1 Kommentar:

  1. Den Krimis kann ich mich anschließen, das ist auch so gar nicht mein Fall 😅

    Und ja, dieser Tod! Ich hatte gleich immer damit gerechnet, dass das Buch einfach abbricht. Ich denke, du kannst dir denken, wieso!?

    Mit dem Verleihen von Büchern habe ich auch absolut kein Problem. Ich leihe mir ja selber gerne welche aus :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen